top of page

Vorbereitung

Wie bereite ich mich am Besten auf eine Lesung vor?

Generell beachte bitte Folgendes:

  • Bitte verzichte 24 Stunden vor der Lesung auf Alkohol oder Drogen, da dies dein Schwingungsfeld so herabsetzen würde, dass wir womöglich keinen oder nur einen instabilen Zugang zu deiner Chronik erhalten könnten. Außerdem wollen wir mit einer respektvollen und achtsamen Haltung deine Akasha Chronik betreten.

  • Ich sende dir vorab eine Einverständniserklärung zu. Mit deiner Unterschrift erlaubst du mir, deine AC zu öffnen.

  • Überlege dir deine Fragestellung gut, denn je konkreter deine Frage und je klarer deine Intention ist, desto präziser werden auch die Antworten sein, die wir für dich erhalten.

  • Nach der Sitzung ist es hilfreich, wenn du nach der Sitzung noch etwas Zeit für dich hast, bevor du in deinen Alltag zurückkehrst. Lass das Gesagte noch etwas wirken.

  • Gib deiner Seele Zeit für ihren Heilungsprozess und sei behutsam und geduldig mit dir selbst!

Bei Online Lesungen:

  • Halte Stift und Papier bereit. Es ist hilfreich, dir während der Lesung Notizen zu machen, damit du dir die Antworten im Nachhinein nochmals durchlesen kannst. Das unterstützt dich auch in der Umsetzung neuer Verhaltensweisen und dem Ablegen alter Muster. Auch können, während du etwas aufschreibst, tiefgehende Erkenntnisse in dein Bewusstsein rücken. Außerdem erhälts du meistens eine Aufgabe, die du nach der Lesung wiederholen solltest, um den Veränderungsprozess nachhaltig zu begünstigen.

  • Sorge dafür, dass du während der Lesung ungestört bist. 

Gemeinsam etwas schaffen

Dies ist ein Textabschnitt. Doppelklicke auf das Textfeld, um den Inhalt individuell anzupassen.

bottom of page